– „JA“ –

Mit einem Wort ist alles gesagt …

Warum eigentlich eine freie Trauung?

Ganz einfach gesagt: …

… vielen Paaren reicht die standesamtliche Trauung nicht aus, um dem großen Tag den passenden feierlichen Rahmen zu geben, der für die Hochzeit angemessen erscheint. Der Wunsch nach einer individuellen Zeremonie ist groß und die Ideen werden immer vielfältiger.
Die Freie Trauung ermöglicht alle Wünsche zu vereinen, denn die gesamte Zeremonie liegt in der Hand des Brautpaares. Es ist nicht irgendeine Zeremonie, sondern es ist die eine, die genau zu Euch passt.

Wie sehen die ersten Schritte aus, wenn Ihr Euch für eine freie Trauung entschieden habt?

!!!

Ich finde es sehr wichtig, dass Ihr Euch mit dem Redner, für den Ihr Euch entscheidet, wohlfühlt. Ich vereinbare im ersten Schritt gerne ein unverbindliches und kostenloses Kennenlernen. Wenn wir zusammenpassen und Ihr Euch für mich entscheidet, gehen wir in die Planung Eurer Zeremonie.

Was gehört alles zum Umfang meiner Tätigkeit?

Mehr als man denkt …

  • Persönliches Vorgespräch
  • Beratung, Tipps, Ideen
  • Konzeptentwicklung für die Zeremonie
  • Verfassen der Rede
  • Abstimmung mit Trauzeugen, Musikern, DJ o.ä. (wenn gewünscht)
  • Letzte Abstimmung am Hochzeitstag vor Ort
  • Und schließlich die Durchführung Eurer freien Trauungszeremonie

Wie sieht meine Preisgestaltung aus?

Bitte nehmt mit mir Kontakt auf und ich lasse Euch gerne ein Angebot zukommen:

Ja, ich will (… Kontakt aufnehmen.)